Am 13. Mai 2019 fand der Thementag Edu-Breakout für die Sonderpädagog*innen und Lehrer*innen im Gemeinsamen Lernen der Stadt Herne statt.

Jaqueline Germann aus der Schweiz bildete die 21 Lehrkräfte in der Methode „Breakout / Escape-The-Room“ fort.

Zunächst wurde das von Jacqueline Germann entwickelte Spiel „Die Abschlussfeier“ gespielt. In 59’ und 30 Sekunden hatten die Lehrer*innen es quasi in letzter Sekunde geschafft, alle sieben Schlösser zu knacken und die Holzkiste mit dem sagenhaften Preis, nämlich Schweizer Schokolade und ein kleines Sicherheitsschloss, in Empfang zu nehmen.

Nach einem interessanten theoretischen Input wurde nach der Mittagspause in Workshops weitergearbeitet: Man konnte ein weiteres Escape-Spiel von Frau Germann spielen, kommerzielle Exit-Spiele testen, weitere Rätselvarianten aus einer Rätselwerkstatt erkunden oder ein eigenes Escape-Spiel entwickeln.

Hier gibt es die Boxen und weitere Informationen zum Material:

www.myescapebox.ch

Hier der „Testbericht“ vom Escape Maniac-Blogger Malte Seifert:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.